Lage / ffentlicher Verkehr

Mägenwil ist eine Aargauer Gemeinde im Bezirk Baden. Die angrenzenden Gemeinden sind Birrhard, Wohlenschwil, Hägglingen, Othmarsingen und Brunegg.

 

Die Gemeinde Mägenwil liegt an der A1 zwischen Zürich und Bern. Das Autobahndreieck Birrfeld, wo die A3 nach Basel abzweigt, ist nur wenige Kilometer entfernt.

Distanz zu den nächstgrösseren Städten:

  • Aarau
» 19 km
  • Baden
» 12 km
  • Basel
» 64 km
  • Bern
» 95 km
  • Zürich
» 36 km

 

Mägenwil ist verkehrsmässig sehr gut erschlossen. Die Gemeinde verfügt über einen eigenen Autobahnanschluss sowie einen eigenen Bahnhof, welcher an der SBB-Hauptstrecke zwischen Zürich und Bern liegt. Mägenwil wird zudem durch die Linie S3 der S-Bahn Zürich bedient, welche direkt durch den Heitersberg nach Zürich verkehrt. Das Dorf wird auch durch eine Postautolinie über Mellingen nach Baden und durch zwei RBL-Buslinien über Möriken bzw. Othmarsingen nach Lenzburg erschlossen.

 

Die Nachbardörfer von Mägenwil sind über die gekennzeichneten Radwege auch bequem mit dem Velo erreichbar. Mägenwil bietet sich auch als Ausgangspunkt für eine längere Radtour auf dem kantonalen Radroutennetz an.

 

Wer lieber zu Fuss unterwegs ist, kann die Umgebung von Mägenwil auf dem Freiämterweg erkunden. Der Freiämterweg ist als Rundwanderweg mit drei Routen-Varianten konzipiert. Die Ostroute führt über den Mägenwiler Steinbruch Eckwil.

 

 

Informationen und Dienstleistungen