Mgenwil ist Energiestadt

Das Ziel "Energiestadt" konnte im September 2010 mit der Zertifizierung durch den Trägerverein Energiestadt Schweiz erreicht werden!
Am 29. November 2010 wurde der Gemeinde Mägenwil anlässlich der Gemeindeversammlung durch Regierungsrat Peter C. Beyeler offiziell das Label "Energiestadt" verliehen.

 

             Energiestadt Label-Auszeichnung                                        /_SYS_file/Bilder/Versorgung/Energiestadt/Reaudit-Energie-klein.jpg             
Zertifikat 2010 Zertifikat Reaudit 2014

 

 

Das Label "Energiestadt" ist ein Leistungsausweis des Bundesamtes für Energie und dem Trägerverein "Energiestadt" für Gemeinden, die eine nachhaltige kommunale Energiepolitik vorleben und umsetzen. Energiestädte fördern Energien, umweltverträgliche Mobilität und setzen auf eine effiziente Nutzung der Ressourcen. Mit verantwortungsvollem Handeln soll die Lebensqualität gesteigert und das Klima geschont werden.
Gemeinden, die das Label Energiestadt tragen, durchlaufen einen umfassenden Prozess, der sie zu einer nachhaltigen Energie-, Verkehrs- und Umweltpolitik führt. Behörden, Unternehmer und Bevölkerung ziehen am gleichen Strang.
Das Markenzeichen Energiestadt ist in vier Landessprachen und in den meisten Ländern Europas eingetragen.

 


 

Gemeindeammann Daniel Pfyl an der Labelübergabe:
 
"Dieses Label ist heute ein Leistungsausweis und morgen die Verpflichtung als Vorbild und als umsichtiger "User" von zahlreichen Energiequellen umzugehen. Künftige Anschaffungen, Unterhaltsarbeiten, Überdenken von bestehenden Nutzungen sind genauso Themen wie sinnvolle Bonussysteme für energiebewusste Um- und/oder Neubauten und Informationsveranstaltungen zu zahlreichen Themen rund um die Energie."

 

Links zum Thema Energie/Energiestadt