Gesamterneuerungswahlen fr die Amtsperiode 2018/2021 / Ergnzungswahl fr ein Mitglied des Gemeinderates vom 10. Juni 2018

Bekanntgabe der angemeldeten Kandidaten für den 2. Wahlgang

 

Gestützt auf § 29a Abs. 3 des Gesetzes über die politischen Rechte GPR bringen wir Ihnen zur Kenntnis, dass für die Ergänzungswahl eines Mitgliedes des Gemeinderates vom 10. Juni 2018 folgende Kandidaten innert gültiger Frist ange­meldet wurden:

 

Gemeinderat (1 Sitz)

 

 

Da die Anzahl der Kandidierenden grösser ist als die zu vergebenden Sitze, findet am
10. Juni 2018 (Eidg. Abstimmungstermin) ein zweiter Wahlgang statt. Im zweiten Wahl­gang sind nur die beiden vorstehen­den Personen wählbar (§ 32 Abs. 1 GPR).

 

Wahlbüro Mägenwil



Abstimmungen / Wahlen

 

 

Aktuell laufende Initiativen und Referenden

 

 


 

 

Abstimmungen

Abstimmungsresultate der Gemeinde Mägenwil

 

 

 

 


 

 

Wahlen

Gesamterneuerungswahlen fr die Amtsperiode 2018/2021 / Ergnzungswahl fr ein Mitglied des Gemeinderates vom 4. Mrz 2018

Ergebnis des 1. Wahlgangs

 

1 Mitglied des Gemeinderates (Wahlprotokoll)


Stimmberechtigte 1295
In Betracht fallende Wahlzettel  410
Absolutes Mehr 206
   
   
Stimmen haben erhalten:  
  • Zulauf Urs
169
  • Hüppi Leo Karl
183
   
  • Vereinzelt gültige Stimmen
58

 

Nachdem kein Kandidat das absolute Mehr erreicht hat, ist keine Wahl zustande gekommen.

 

Sofern keine stille Wahl zustande kommt, findet am 10. Juni 2018 ein 2. Wahlgang statt. Dabei ist nur wählbar, wer innert 10 Tagen nach dem ersten Wahlgang, d.h. bis Mittwoch, 14. März 2018, 12:00 Uhr, durch mindestens 10 Stimmberechtigte bei der Gemeindekanzlei zuhanden des Wahlbüros angemeldet wird (§ 32 Abs. 1 GPR). Das entsprechende Formular kann auf der Gemeindekanzlei oder hier bezogen werden. Die Nichtgewählten des ersten Wahlganges sind nicht automatisch angemeldet.

 

Wahlbeschwerden (§§ 66 ff des Gesetzes über die politischen Rechte) sind einzureichen innert drei Tagen seit der Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens aber am dritten Tage nach der Veröffentlichung des Ergebnisses an das Departement Volkswirtschaft und Inneres des Kantons Aargau, 5001 Aarau.

 

Mägenwil, 4. März 2018                                                   

Wahlbüro



Gesamterneuerungswahlen fr die Amtsperiode 2018/2021; Stille Wahlen fr die Ergnzungswahlen

Ergänzungswahlen vom 4. März 2018 für die Amtsperiode 2018/2021 / Stille Wahlen für Schulpflege und Wahlbüro

 

Nachdem in der Nachmeldefrist keine neuen Anmeldungen eingegangen sind, hat das Wahlbüro gemäss § 30a Abs. 2 des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) an seiner Sitzung vom 30. Januar 2018 nachstehende Personen in stiller Wahl für die Amtsperiode 2018/2021 als gewählt erklärt:

 

 

Als Mitglied für die Schulpflege

 

 

Als Ersatzmitglied des Wahlbüros

 

 

Mit diesen Wahlen sind die Schulpflege und das Wahlbüro vollzählig.

 

Wahlbüro Mägenwil

 

2. Februar 2018



Gesamterneuerungswahlen fr die Amtsperiode 2018/2021

Ergebnisse der Urnenwahlen vom 24. September 2017:

 

 

Gemeinderat (5 Sitze) (Wahlprotokoll)
 
Absolutes Mehr 152 Stimmen  
     
Gewählt sind:    
  • Pfyl Daniel, 1963, SVP (bisher)
  • Habegger Christian, 1962, parteilos (bisher)
  • Fehlmann-Vogler Marlène, 1962, SVP (bisher)
  • Leuthard Marin, 1951, CVP (bisher)
316 Stimmen
346 Stimmen
295 Stimmen

326 Stimmen
 
     
Weiter haben Stimmen erhalten:    
  • Umbricht Michael
  • Zimmermann Martin
23 Stimmen
  9 Stimmen
 
     

     
Gemeindeammann (1 Sitz) (Wahlprotokoll)    
     
Absolutes Mehr 180 Stimmen  
     
Gewählt ist:    
  • Pfyl Daniel, 1963, SVP (bisher)
276 Stimmen  
     
Weiter haben Stimmen erhalten:    
  • Habegger Christian
  • Leuthard Marin
40 Stimmen
10 Stimmen
 
     

     
Vizeammann (1 Sitz) (Wahlprotokoll)    
     
Absolutes Mehr 177 Stimmen  
     
Gewählt ist:    
  • Habegger Christian, 1962, parteilos (bisher)
274 Stimmen  
     
Stimmen haben erhalten:    
  • Leuthard Marin
  • Fehlmann-Vogler Marlène
24 Stimmen
  20 Stimmen
 
 
     

 
Ersatzmitglied Wahlbüro (1 Sitz) (Wahlprotokoll)
 
Absolutes Mehr 52 Stimmen  
     
Gewählt ist:    
Keine Wahl zustande gekommen  
   

     
Schulpflege (1 Sitz) (Wahlprotokoll)    
     
Absolutes Mehr 62 Stimmen  
     
Gewählt sind:    
Keine Wahl zustande gekommen    
     

 

Mägenwil, 24. September 2017                                                                Wahlbüro  Mägenwil



Gesamterneuerungswahlen fr die Amtsperiode 2018/2021; Behrden und Kommissionen / Stille Wahlen

Nachdem in der Nachmeldefrist keine neuen Anmeldungen eingegangen sind, hat das Wahlbüro gemäss § 30a Abs. 2 des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) an seiner Sitzung vom 22. August 2017 nachstehende Personen in stiller Wahl für die Amtsperiode 2018/2021 als gewählt erklärt:

 

Als Mitglieder für die Finanzkommission (3)

 

Als Mitglieder für die Schulpflege (5)

 

Als Mitglieder für die Steuerkommission (3)

 

Als Ersatzmitglied für die Steuerkommission (1)

 

Als Mitglieder des Wahlbüros (2)

 

Als Ersatzmitglied des Wahlbüros (2)

 

Für den jeweils noch freien Sitz in der Schulpflege und als Ersatzmitglied des Wahlbüros findet am 24. September 2017, neben den Gemeinderatswahlen, eine Urnenwahl statt. Im ersten Wahlgang können alle Stimmberechtigten der Gemeinde Mägenwil gültige Stimmen erhalten (§ 30 Abs. 1 GPR).

 

Wahlbüro Mägenwil



Stnderatswahlen 2. Wahlgang vom 22. November 2015



Stnderatswahlen 1. Wahlgang vom 18. Oktober 2015



Nationalratswahlen 2015 - Resultate Gemeinde Mgenwil

Gemeindegrafik Veränderung 2011 - 2015


/_SYS_file/Bilder/Behoerden/WahlenAbstimmungen/Grafik_NR_2015.jpg

 



Grossratswahlen 2012 - Resultate Gemeinde Mgenwil

Gemeindegrafik Veränderung 2009 - 2012

/_SYS_file/Bilder/Behoerden/WahlenAbstimmungen/grossratswahlen_2012.gif




Wahl des Regierungsrats vom 21. Oktober 2012